Potsdam

8 Museen

POTSDAM – das Erbe der Residenzstadt an der Havel

Seit 1990 zählt die Postdamer Kulturlandschaft zu den UNESCO Welterbestätten, aber nicht erst seitdem ist die ehemalige Residenzstadt ein beliebtes Ziel für Jung und Alt.

Zahlreiche Schlösser und Parkanlagen bestimmen das Landschaftsbild Potsdams. Hervorzuheben ist hierbei das Schloss und Park Sanssouci, das preußische Versailles, welches Architektur und Landschaft eindrucksvoll verbindet. Auch in der Gegenwart tut sich viel in Potsdam – erst 2017 eröffnete das privat gestiftete Museum Barberini.

Neben diesen klassischen Bereichen der Kunst und Kultur, öffnete das Filmstudio Babelsberg seit 1912 seine Tore für namenhafte Filmemacher in Deutschland und weltweit. Mit insgesamt drei Hochschule und zahlreichen Forschungsinstituten bietet die Stadt im Süden Berlins seit der Wende darüber hinaus Wissenschaftlern und Studenten ein Zuhause.

Alle Museen in Potsdam