Bremen

BREMEN – die Hansestadt der Statuen und Geschichten

„Weißt du was“, sprach der Esel, „ich gehe nach Bremen und werde dort Stadtmusikant“. Bekannt ist die Hansestadt vor allem für Eines – die Stadtmusikanten. Aber auch zahlreiche weitere Statuen und deren Geschichten hat die Stadt an der Weser zu bieten.

Bremen ist geprägt von den vielen Skulpturen ihrer vier wichtigsten Botschafter in Tiergewand. Aber auch andere geschichtsträchtige Stauten zeichnen das Stadtbild. Der Bremer Roland zählt mit dem Rathaus zum Weltkulturerbe der Menschheit und der sagenumwobene Sieben-Faulen-Brunnen erinnert an die Legende der Sieben Faulen.

Die Weser spielt eine bedeutende Rolle in der Geschichte der freien Hansestadt und auch im heutigen kulturellen Leben. Die beliebte Uferpromenade Schlachte lädt zum Flanieren und Schlemmen ein. Das Theaterschiff Bremen oder der Museumshaven Vegesack lassen Kulturbegeisterte das maritime Flair hautnah erleben.

Alle Museen in Bremen