Tempelmuseum Frauenberg

Seggauberg

Das Tempelmuseum Frauenberg steht auf den Grundmauern eines römischen Tempels inmitten des einstigen Kultbezirkes der Stadt Flavia Solva. Diese Konstellation ist einzigartig und ermöglicht in zwei Schauräumen und einem großzügigen Freigelände eine Rückbesinnung auf eine Jahrtausende währende Kultkontinuität und eine 6500 Jahre andauernde Besiedelung des Frauenberges.