Tabakschuppen

Lorsch

Wo bis vor 30 Jahren Tabak getrocknet wurde, ist seit 2017 ein Museum des Tabakanbaus. Benachbart dem heutzutage einzig (wieder) bebauten Tabakfeld ist der Schuppen mit vielen original Gerätschaften, Mediastationen, historischen Bildern und nicht zuletzt mit Tabak ein spannender Vermittlungsort (MÄRZ – OKT mit Führung zugänglich).