Tabakrundweg

Hatzenbühl

Auf der Länge von zwei Kilometern, beginnend am "Pfarrgarten", wird dem interessierten Besucher entlang der Pflanzgärten und Tabakschuppen das gesamte Vegetationsjahr des Tabaks veranschaulicht. Informationstafeln entlang des Weges und an weiteren Tafeln an den Tabakschuppen sind selbsterklärend. Sie beschreiben die Arbeit von der Aufzucht der Pflanze bis zur Vermarktung des Tabaks.