Storchenturm-Museum

Zell am Harmersbach

Auf über 100 Stufen durch die Zeller Geschichte. Authentisch und lebendig vermittelt das Museum auf ca. 850 qm und mit 3500 Einzel-Objekten die Geschichte der ehemals kleinsten Reichstadt. Zeugnisse der Vergangenheit: Waffen, Bürger- und Feuerwehrausrüstungen, Steingut, Hausrat, Trachten, Stadtkerker, Folterinstrumente und Schandglocke, regionale Handwerke - wie Töpferei, Zigarrenmacher, Seilerei.