Stadtmuseum Eilenburg

Eilenburg

Das Stadtmuseum Eilenburg präsentiert auf etwa 500 qm die über 1050-jährige Geschichte der Muldestadt. Einzigartig ist die barocke Deckenbemalung in der Renaissancestube. Daneben wird in einem Klassenzimmer, anno 1925, Schulgeschichte für Jung und Alt lebendig. Gezeigt wird außerdem eine umfangreiche Kollektion historischen Spielzeugs, darunter zahlreiche Puppen, Puppenstuben und Kaufmannsläden.