Speicherstadtmuseum

Hamburg

Hamburgs Welterbe entdecken! In einem authentischen Speicher aus dem Jahr 1888 wird gezeigt, wie die Quartiersleute früher typische Importgüter wie Kaffee, Tee oder Kakao in der Speicherstadt gelagert, bemustert und veredelt haben. Weitere Themen sind der Tee- und Kaffeehandel und der Bau der Speicherstadt, der mit zahlreichen historischen Fotos und Plänen illustriert wird.