Schloss Jegenstorf

Jegenstorf

Vor den Toren der Stadt Bern: Die einst stolze Burg mit Wassergraben wurde 1720 durch den prachtliebenden Patrizier Albrecht Friedrich von Erlach zu einem barocken Landsitz nach französsichem Vorbild erweitert. In den eleganten Interieurs des «Versailles bernois» gibt es Kostbarkeiten und spannende Geschichten zu entdecken. Rund ums Schloss herum lockt eine lauschige Parkanlage zum Verweilen.