Panometer Dresden

Dresden

Seit 2006 nutzt der Berliner Künstler Yadegar Asisi den ehemaligen Gasometer zur Ausstellung seiner einzigartigen 360°-Panoramen "DRESDEN IM BAROCK" (etwa Juni bis Dezember) und "DRESDEN 1945" (etwa Januar bis Mai). Mit einer Höhe von 27 m und einem Umfang von über 100 m zeigen die Rundbilder, inszeniert mit Licht und Ton, die lokale Historie komprimiert in einem außergewöhnlichen Kunstwerk.