Museumshof der Stadt Bad Oeynhausen

Bad Oeynhausen

Das Museum 1969 eröffnete zeigt eine typische Hofanlage des Minden-Ravensberger Landes mit Haupthaus und Nebengebäuden aus dem 17. bis 19. Jahrhundert, in der das Wohnen und Wirtschaften auf einem bäuerlichen Anwesen vor der Industrialisierung vermittelt wird. Im Heuerlingshaus sind die typischen Nebenerwerbshandwerke der Region, das Korbflechten und die Zigarrendreherei ausgestellt.