Museum Nikolaikirche

Berlin

Die Nikolaikirche prägt seit fast 800 Jahren das Nikolaiviertel und das Zentrum von Berlin: einst als Gotteshaus, jetzt als Museum der Kirchen-, Bau- und Stadtgeschichte. Regelmäßige Konzerte – etwa die wöchentliche Nikolai-Musik am Freitag – und Kunstinstallationen machen das Museum Nikolaikirche auch zu einem Ort für zeitgenössische Kunst und Musik.