Museum im Amtshausschüpfla

Erlangen

Das Museum im Amtshausschüpfla ist ein kulturhistorisches Museum. Es befindet sich in einem Gebäude, das ins 13. Jahrhundert zurückgeht und befindet sich im ehemaligen Eingangsbereich zum damaligen Kloster, später war es das Nebengebäude zum gegenüberliegenden Amtshaus (ehemaliges Priorinnenhaus). Träger ist der Heimat- und Geschichtsverein Erlangen e.V. (HGV). Gegründet wurde das Museum 1982.
PROXIPEDIA Ausstellung - {{title}}
{{title}}

{{count_objects}} Objekte

{{desc}}

{{title}}

{{count_objects}} Objekte, {{duration}} Dauer

{{desc}}

PROXIPEDIA Objekt - {{title}}
{{title}}

{{desc}}