Museum Hohe Schule

Herborn

Die Hohe Schule war eine Akademie reformierter Konfession und existierte von 1584 bis 1817. Sie setzte wichtige Impulse in der Entstehung und weltweiten Verbreitung des reformierten Bekenntnisses. Außerdem: Vor- und Frühgeschichte, Luftkrieg über dem Dillgebiet im 2. Weltkrieg, historische Waffen sowie bürgerliche Wohnkultur des 18. und 19. Jahrhunderts und vorindustrielle Textiltechnik.