Museum für Sepulkralkultur

Kassel

Das in Deutschland einzigartige Museum widmet sich den „Letzten Dingen“: Zentrale Themen sind Sterben und Tod, Trauer und Gedenken. Dabei richtet sich der Blick auf kulturgeschichtliche und aktuelle Phänomene im Umgang mit der Endlichkeit des Lebens. Dazu zählen Bestattungs- und Trauerriten, Gegenstände, aber auch künstlerische Sichtweisen auf Leben und Tod sowie die Traditionen anderer Kulturen.