Museum der Stadt Geretsried

Geretsried

Das Museum der Stadt Geretsried thematisiert in den Kapiteln "Rüstungsbetriebe/Zweiter Weltkrieg" die Gräuel des Dritten Reiches und stellt das Thema "Flucht und Vertreibung" anschaulich dar. Nach der Ankunft der Heimatvertriebenen aus dem Sudetenland, Schlesien, Ungarn und Siebenbürgen in Geretsried mussten diese oft jahrelang ein Leben in Holzbaracken fristen, wie es eine Inszenierung zeigt.