Karl-Wörn-Haus, Museum der Stadt Schwetzingen

Schwetzingen

Die Dauerausstellung des Museums behandelt die Geschichte Schwetzingens vom Entstehen des Oberrheingrabens über die Ansiedlung der ersten Ackerbauern bis heute. Ergänzt wird die Dauerausstellung durch wechselnde Sonderausstellungen, die immer wieder neue Aspekte, nicht nur zur Stadtgeschichte, beleuchten und sich auch mit vielfältigen anderen Themen in und um Schwetzingen beschäftigen.