Industriemuseum Trafostation Amalienhütte

Bad Laasphe

Das Transformatorenhaus der ehemaligen Amalienhütte wurde 1924 aus rotem Sandstein errichtet. Es diente der Energieverteilung innerhalb einer Ringleitung der Buderusschen Eisenwerke im Lahn – Dill Gebiet und versorgte speziell das Hüttenwerk mit elektrischer Energie.In beiden Stockwerken des Turmhauses befinden sich zahlreiche originale Schaltgeräte, Verteileranlagen, Schutz–und Messeinrichtungen.