Garnisonmuseum Ludwigsburg

Ludwigsburg

Das Garnisonmuseum im Asperger Torhaus in Ludwigsburg zeigt die militärische Vergangenheit des „Schwäbischen Potsdam“ von 1736 bis 1994. In der Dauerausstellung „Soldaten, Regimenter und Kasernen“ und in wechselnden Sonderausstellungen wird an einen Ludwigsburg prägenden Teil der Stadtgeschichte erinnert. Historische Vorträge und Stadtführungen ergänzen das Programm.