ernst-may-haus

Frankfurt am Main

Das ernst-may-haus ist ein im Rahmen des Siedlungsprojekts "Neues Frankfurt" 1927 erbautes Einfamilienhaus, das heute als Musterhaus die Ursprünge des sozialen Wohnungsbaus sichtbar macht. Es ist originalgetreu restauriert und bietet einen authentischen Einblick in Leben und Geschmacksempfinden der Moderne. Haus- sowie fußläufig gelegener Kleingarten sind Beispiele für Nutzgärten der 1920er.