Böhmetal-Kleinbahn

Walsrode

Die Böhmetal-Kleinbahn verkehrt auf schmaler Spurweite (600 mm), auf der einst große Streckennetze in Mecklenburg und Raum Posen bis 1993 im öffentlichen Güter- und Personenverkehr existierten. Es soll der authentische Betrieb einer solchen Kleinbahn in den 50er Jahren dargestellt werden. Es sind Waggons aus den Jahren 1894 bis 1954 und Lokomotiven der Herstellungsjahre 1936 bis 1950 im Einsatz.