Bayerisches Bienenmuseum Illertissen

Illertissen

Lebende Bienen in einem gläsernen Schaubienenstock können ebenso bestaunt werden wie 50 Mio. Jahre alte Ur-Bienen in Bernsteinen, Gerätschaften der Imkerei, Grafiken aus sechs Jahrhunderten aus der Sammlung Karl August Forster und vieles mehr. Die spannenden Objekte erzählen von interessanten, unbekannten und außergewöhnlichen Themen rund um die Honigbiene. Das Museum ist barrierefrei zugänglich.